exoc1
caffern-03-mitte

BETONSCHÄDEL

Die erste Studie von Oncrete zeichnete sich durch eine einzigartige Oberflächenstruktur gepaart mit individueller Pigmentierung aus. Die Schädel schweben förmlich an der Wand und verleihen jedem Raum eine magische Atmosphäre.

Druck auf Carbonbeton.

BETONLEINWAND

Digitale Collagen, die urbane Symbole und surreale Welten erschaffen, sind Mittelpunkt einer einzigartigen Auseinandersetzung mit dem Zeitgeist. Analoger Druck trifft auf innovatives Material. Diese außergewöhnliche Metamorphose erschafft Welten, die über morbide und raue Strukturen leben.

surface-grey-bild-4

BETONOBERFLÄCHE

Intensität der Emotionen, übertragen durch die Hand, erschafft landschaftliche Oberflächen. Diese einzigartigen Oberflächen laden zum Empfinden und Fantasieren ein.

siegel-beton-logo

MATERIAL

Der Ursprung dessen, was wir als Oncrete sind und fühlen, ist ein Baustoff. Seine ursprünglichen Bestandteile, Bindemittel und Gesteinskörnung, reichen heutzutage nicht mehr aus. Die Möglichkeiten und Entwicklungen um den Baustoff eröffnen jeden Tag neue Ideen und Ansätze. Der Aufbau und der Schutz unseres Materials sind uns wichtig und werden je nach Gegebenheit angepasst. Eine Qualitätssicherung wie auch die Verwendung modernster Materialien sind Bestandteil von Oncrete.

gallerie-ausen-ansicht-blurr-person-interior-links

PROJEKT

Synergien schaffen und von einander lernen, das zeichnet unsere Projektarbeit aus. Wir wollen gemeinsam atemberaubende Objekte erschaffen, die zum Interagieren einladen. Kunst, Innovation und ein ganzheitliches Konzept sind unser Anspruch.

ÜBER UNS

Ende 2014 entstand Oncrete. Von dem Baustoff inspiriert, auf der Suche nach dem Unbekannten. Die Mission wurde im Prozess entdeckt und die Vision hat ihre Wurzeln in der Erziehung und Erfahrung der beiden Künstler. Es entstand ein natürlicher Prozess des Verlangens nach dem Neuen und Unbekannten.